Menü

Eine Unterkunft in einem Feriendorf in Österreich

Kleine Feriendörfer und Ferienanlagen sind in Österreich weit verbreitet. Als Unterkunft stehen mehrheitlich komfortabel ausgestattete Ferienwohnungen zur Verfügung.

Eine Ferienwohnung in Österreich in einer Ferienanlage unterscheidet sich hinsichtlich des Komforts und der Ausstattung nicht von einer Unterkunft, die privat vermietet wird. In der Alpenrepublik handelt es sich bei den Ferienparks nicht um ausufernde Komplexe mit riesigen Appartementhäusern, sondern um überschaubare Anlagen mit einigen wenigen Wohneinheiten. Ob im Murau in der Steiermark, in den Alpenregionen Tirols oder im waldreichen Niederösterreich, Ferienparks in Österreich erfüllen alle Anforderungen an eine gemütliche und moderne Urlaubsunterkunft.

Ferienanlagen in Österreich erfreuen sich vor allem bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit. Die Appartements unterscheiden sich hinsichtlich der Größe und bieten Platz für bis zu acht Personen. In zentral gelegenen Wellness- oder Poolbereichen finden Kinder schnell Anschluss zu Gleichaltrigen. Wer es ruhiger mag, entscheidet sich für ein Feriendorf in Österreich mit frei stehenden Ferienhäusern oder Chalets. Die Holzhäuser sind oft mit einer Terrasse ausgestattet und dienen als Rückzugsort nach einem Wandertag im Sommer oder einem Tag auf den Skipisten im Winter.