Menü

Besondere Unterkünfte in Österreich

Vorarlberg im Herbst

Besondere Unterkünfte in Österreich unterscheiden sich von klassischen Ferienhäusern und Ferienwohnungen durch Alleinstellungsmerkmale wie Zusatzausstattungen oder eine außergewöhnliche Lage.

Allein die zauberhafte Lage macht viele Ferienwohnungen in Österreich zu einer besonderen Unterkunft. Begehrte Urlaubsdomizile im Sommer sind Ferienwohnungen am See. Österreich verfügt über zahlreiche malerisch gelegene Berg- und Gletscherseen, die sich nach der letzten Eiszeit gebildet haben. Ein Studio oder Appartement am Achensee, am Fuschlsee, am Wörthersee oder am Wolfgangsee ist optimal als Unterkunft in einem Badeurlaub geeignet. Wer mit dem vierbeinigen Begleiter auf Reisen gehen will, kann eine Ferienwohnung in Österreich mit Hund mieten. Zahlreiche Vermieter zwischen Burgenland und Vorarlberg haben gegen die tierischen Mitbewohner nichts einzuwenden.

Eine Ferienwohnung mit Pool vermuten die meisten Reisenden eher in Ländern wie Italien, Frankreich oder Spanien. Doch auch in der Alpenrepublik gibt es eine ganze Reihe an Unterkünften mit diesem Ausstattungsmerkmal. Keineswegs beschränkt sich das Angebot an Ferienwohnungen mit Pool in Österreich auf die sonnenverwöhnte Steiermark oder das Burgenland. Auch in Tirol, in Niederösterreich und im Salzburger Land stehen Ihnen derartige Urlaubsdomizile zur Auswahl. Wenn Sie in den schönsten Wochen des Jahres auf Geselligkeit nicht verzichten wollen, entscheiden Sie sich für eine Unterkunft in einem Feriendorf in Österreich. Meistens handelt es sich um kleine, überschaubare Appartementhäuser mit mehreren Wohneinheiten und einem Pool oder Wellnessbereich in zentraler Lage.