Menü

Ferienwohnung Österreich

Wandern im Hochgebirge, Sightseeing in romantischen Städten, Baden in kristallklaren Seen und Skifahren im Winter - Österreich ist ein facettenreiches Land und eine Ferienwohnung ist der optimale Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Unternehmungen.

Ferienwohnung in Österreich vor grandiosem Alpenpanorama

Zell am See, Salzburger Land, Österreich

Schroffe Felsgipfel, tiefblaue Bergseen und urige Almhütten: Die österreichischen Alpen locken jedes Jahr unzählige Aktivurlauber und Naturliebhaber an. Zwischen Arlberg, Zillertal und Hohen Tauern ragen mächtige Dreitausender in den Himmel auf. Neben den Bundesländern Vorarlberg, Tirol und Salzburger Land lädt Kärnten zu einem abwechslungsreichen Bergurlaub in den Alpen ein. Eine Ferienwohnung in Österreich garantiert Ihnen zu jeder Zeit Unabhängigkeit und Flexibilität bei der Tagesplanung. Die Auswahl in der Alpenrepublik ist riesig. Ob Sie sich für ein romantisches Studio am Achensee, ein Familienappartement im Zillertal oder eine Ferienwohnung am Dachsteinmassiv entscheiden, hängt von den geplanten Aktivitäten und Unternehmungen ab. Wer hoch hinaus will, bucht eine Ferienwohnung im Nationalpark Hohe Tauern, wo sich mit dem 3.798m hohen Großglockner der höchste Berg Österreichs befindet.

Outdoor-Aktivitäten und Sightseeingtouren

Ein Urlaub in einer Ferienwohnung in Österreich ist eine aufregende Mischung aus Outdoor-Aktivitäten und Sightseeingtour. Wanderungen führen an tosenden Wasserfällen, glucksenden Bachläufen und blumenübersäten Almwiesen vorbei. Wagemutige nehmen an einem Tandemflug mit dem Gleitschirm oder einer Raftingtour auf der Ötztaler Ache teil. Canyoning, Klettern in Hochseilgärten und Mountainbiken im bergigen Gelände runden das Outdoor-Fun-Angebot ab. Abwechslung in den Aktivurlaub bringen Sightseeingtouren in den österreichischen Städten. Weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie der Stephansdom in Wien, Schloss Mirabell in Salzburg oder das „Goldene Dachl“ in Innsbruck sind beliebte Fotomotive. Abseits der historischen Stadtzentren laden stolze Burgen zu einem Ausflug in das Mittelalter ein. Die Burg Hohenwerfen bei Werfenweng, die Burg Forchtenstein im Burgenland und die Riegersburg in der Steiermark sind die steinernen Zeugen einer längst vergangenen Epoche.

Wellnessurlaub in Südösterreich

Hallstatt, Salzkammergut

Längst ist Österreich kein Geheimtipp für einen Wellnessurlaub mehr. Im Süden der Alpenrepublik sprudeln zahlreiche Thermalquellen mit mineralhaltigem Wasser aus dem Boden. Das Wasser speist die Becken in modernen Wellness-Tempeln wie der Therme Loipersdorf in der Steiermark oder der Therme Tatzmannsdorf im Burgenland. Wenn Sie einen Wellnessurlaub in Südösterreich verbringen wollen, entscheiden Sie sich für eine Ferienwohnung in Kärnten, der Steiermark, dem Burgenland oder Oberösterreich. Auch Tirol kommt als Reiseziel in die engere Auswahl. Die schwefelhaltige Thermalquelle im Ötztal speist die Becken im Aqua Dome in Längenfeld. Drei Freiluftbecken, zwei Flussbecken, ein Wassertretbecken und eine weitläufige Saunalandschaft laden zum Wellnessgenuss auf höchstem Niveau ein.

Ferienwohnung in Österreich im Winterurlaub

Als klassisches Winterreiseziel übt die Bergwelt Österreichs eine große Anziehungskraft auf Skifahrer und Snowboarder aus. Sölden, Kitzbühel und die Zillertal Arena sind die Hotspots in Tirol. Im benachbarten Bundesland Salzburg stehen das Skigebiet Saalbach-Hinterglemm und die Salzburger Sportwelten im Mittelpunkt der Aktivitäten. In Kärnten tummeln sich große und kleine Skifahrer auf den Pisten der Wintersportarena Nassfeld Hermagor und in der Steiermark herrscht im vergletscherten Dachsteinmassiv Hochbetrieb auf den präparierten Abfahrten. In sämtlichen Wintersportregionen Österreichs stehen Ihnen komfortabel ausgestattete Ferienwohnungen als Urlaubsunterkunft zur Auswahl. Wenn Sie statt Abfahrtsspaß die nordischen Skidisziplinen bevorzugen, sollten Sie als Standort für die Ferienwohnung die Olympiaregion Seefeld auswählen. Dort finden Sie ein weitverzweigtes Netz doppelt gespurter Loipen vor.